Osten an der Oste
 

Orgelkonzert mit Martin Schulze

Am Freitag, 13. Juli 2018 um 19 Uhr wird ein Orgelkonzert des Kirchenmusikers Martin Schulze (vormals Otterndorf) auf unserer "romantischen" Orgel  in Osten zu hören sein. Da Martin Schulze alljährlich nicht selten bis zu 15.000 Kilometer seiner Konzertreisen mit dem Fahrrad bewältigt, wuchs ihm der weltweit wohl einzigartige Titel "Fahrradkantor" zu.


Der Posaunenchor Osten wirkt auch bei den Gottesdiensten zur Konfirmation, am Gottesdienst zum Fährmarkt, beim Hofgottesdienst in Isensee  bei der
Kark op de Deel  auf dem Heimathof
in Hüll am 1. Juli 2018,  beim Erntedankfest, Volkstrauertag,  Ewigkeitssonntag und am Fest der Geburt Christi mit.

Rückblick:
Am 2. Weihnachtstag hatten wir fünf Musizierende zu Gast in unserer Kirche. Julia Bardenhagen, Martje Gieseler, Vanessa Umland als Nachwuchskünstlerinnen sowie Patrizia Hillman und Fred Dobrinkat als Gospelsingende.



Der Chor "Spiritual Voices" aus Cadenberge unter der Leitung Kai Rudls gab am 1. Advent 2017 ein wunderbares Konzert in der St. Petri Kirche zu Osten.


Der Gemischte Chor Osten unter der Leitung von Maren Kröger-Hänisch wirkt auch bei verschiedenen Gottesdiensten mit. Er gab im Nov. 2017 ein Konzert "Der Liebe gewidmet" und brachte wieder einen wunderbaren Klang in unsere Kirche.

Im März 2017 hat das Vocalensemble „Sonare“ unter der Leitung von Ursula Fiedlerin der St. Petri Kirche zu Osten ein Konzert unter dem Motto  „Lieder und Texte zur Passionszeit“ zu Gehör gebracht. Mit diesem Konzert präsentierte sich das Ensemble stmals einem Publikum und bekam viel Applaus.